Die Fieberkrämpfe und deren Konsequenzen sind bald geheilt: ein zweites Wunder nach dem 21. Oktober


sing hallelujah (Blog-Beitrag, 21.10)

Heute war ich beim grössten Heiler, den ich kenne. Und er bestätigte, dass aus der Zeit meiner Fieberkrämpfe vieles wieder aktiv geworden ist. Auch das Delirium, das ich die letzten zwei, drei Monate 2-3 Mal erlebt (bis zwei Tage) kann damit erklärt werden.

Darüber hinaus war eine Blut-Vergiftung, ziemlich viele überflüssige Eiweisse vorhanden. Und dazu ein Umfeld, das nicht Gescheiteres weiss als noch zusätzlich zu nerven, nicht zuzuhören, nur r’um zu pöbeln (Blog-Beitrag).
All‘ dieses zusammen genommen ist doch sehr heftig!

Auf energetischer Ebene ist vieles bereinigt. Der Körper muss jetzt noch nach nachziehen. Bei meiner Atem- und Sprech-Therapie, bei der Behandlung meiner Vergiftung kann dies geschehen.
Dies wird aber nicht eine Angelegenheit von Tagen sein: ‚mal schau’n wie’s Ende Jahr aussieht …

Heal the World (Michael Jackson)

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Fieberkrämpfe und deren Konsequenzen sind bald geheilt: ein zweites Wunder nach dem 21. Oktober

  1. Pingback: Meine Menschenrechte werden wieder einmal auf’s Gröbste verletzt! | im Lichten angekommen

  2. Pingback: Verarschung und/oder Inkompetenz? Sorry Elizabeth … | im Lichten angekommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s