Verarschung und/oder Inkompetenz? Sorry Elizabeth …

Nachtrag 30.11.: endgueltiger-durchbruch-letzter-felsbrock-aus-dem-wege-geraeumt/


Ich weiss, aus Deiner Sicht liebe Elizabeth Dumont, ist mein Verhalten Dir gegenüber nicht zu entschuldigen
. Leider mischen sich ständig Menschen in mein Leben ein und ruinieren alles, was mir lieb und wichtig ist.
Wie das kommt? Ein Versuch einer Erklärung:

Das erste Mal als ich Dich schon nach Solothurn für zwei eingeladen hatte konnte ich leidergleichzeitig  keine Arbeitslosen-Gelder mehr beziehen – und wurde ausgesteuert. Wie soll ich in dieser Sitation eine Familie ernähren können? In der Schweiz wäre dies sehr schwierig.

Das zweite Mal befand ich mich schon ein halbes Jahr bei den Sozialen Diensten – und sollte eine Arbeit verrichten, welche vor allem Genauigkeit voraussetzt. Und dies über längere Zeit hinweg! Dies entspricht leider dem Tiefpunkt meiner Fähigkeiten (leider schon seit längerer Zeit bekannt). Auch hatte ich seit längerer Zeit nicht mehr die Chance bekommen mich bei einem potenziellen Arbeitgeber vorzustellen. Leider war dies mir auch dieses Mal zu viel.

Und jetzt Mitte Oktober: Du schickst mir bei einer Plattform ein Like, ich glaube zuerst Du könntest das gar nicht gewesen sein (hast Dich äusserlich etwas verändert!) – und als mir bewusst geworden ist, welchen Fehler ich beging ist Dein Profil schon wieder gelöscht … Die vier Tage zuvor arbeitete ich zuerst zweimal Morgens im Garten bei meinen Eltern, die nächsten zwei Tage befand ich mich wie im Delirium (Beleg vom 7.11.). Sowas ist mir noch nie passiert … Deine e-mail-Adresse wurde leider auch mitsamt meinen Yahoo-Konten gelöscht, da deren allgemeinen Geschäfts-Bedingungen für mich unannehmbar waren *schnief*.

Mein Heilungs-Prozess befindet sich ganz im finalen Stadium (dauerte Jahre, am Ende erscheinen die Ursachen) – ein paar Tage darauf (21. Oktober *traurig*) konnte ich das Unheil hinter mir lassen (gibt’s einen solchen Zufall?). Danach liessen nicht nur die schlimmsten Schmerzen nach (habe derzeit eine schwere Vergiftung, muss für drei Monate Medikamente schlucken) – auch änderte sich meine Einstellung in vielen Belangen. Langsam beginnt’s wieder besser normal zu werden.

Zuvor verliebte sich in mich eine tolle Frau – die ganze Geschichte endete für mich in einer Katastrophe. Sie verhielt sich zuletzt mir gegenüber unmöglich – ich kassierte letztlich aber die Vorwürfe. Meine Gefühle mir und Dir gegenüber könnte ich jetzt wieder entdecken, wenn Sie/Du es zuliessen …

Dir gegenüber lud ich auch viel Schuld auf mich – vieles davon habe ich nur indirekt zu verantworten:
Gut gemeint ist leider das Gegenteil von richtig gehandelt: Meine Verwandtschaft kann mit dem Begriff Heilungs-Prozess überhaupt nicht anfangen: Nicht nur deshalb ging schon all‘ die Jahrzehnte zuvor so vieles in die Brüche. Und was ist die Reaktion: Du hast die Chance nicht genutzt, selber schuld! Auch sogenannte ehemalige Freunde halten es nicht für notwendig das Thema mit mir zu besprechen (schizoide Verleumder unterstütze ich nicht!).
Auch werde ich nur akzeptiert und bekomme einen Job, wenn ich dasjenige arbeite, was denn für mich passend sei in deren Augen. Solche Sachzwänge kann ich nicht akzeptieren, da es mir nur möglich ist dasjenigen zu tun, was mir liegt und was ich gerne tue …

Haddaway: What is love? (YT-Video)

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Verarschung und/oder Inkompetenz? Sorry Elizabeth …

  1. Pingback: Meine Menschenrechte werden wieder einmal auf’s Gröbste verletzt! | im Lichten angekommen

  2. Pingback: 30.11.: Endgültiger Durchbruch: Letzter Felsbrock aus dem Wege geräumt! | im Lichten angekommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s