sing hallelujah!

Der Knoten ist geplatzt! Gestern beim Zug fahren erfuhr ich wieder die Situation,
als die Fieberkrämpfe begannen (mit 11 Monaten):
Es gab da sowas Dunkles, bösartige Augen von einem Wesen blickten mich an, ich lag hilflos da … auch meine Mutter konnte nicht helfen, stellte in meinen Augen nur eine Belastung dar! Dafür gibt’s übrigens 2-3 glas-klare Beweise …

Bismarck begründete seine Reptilien-Fonds,
mit denen er obige Viecher jagte folgendermassen:
«Ich bin nicht zum Spion geboren meiner ganzen Natur nach – aber ich glaube, wir verdienen Ihren Dank, wenn wir uns dazu hergeben, bösartige Reptilien zu verfolgen bis in ihre Höhlen hinein, um zu beobachten, was sie treiben.»

Die letzten Wochen gab’s übrigens bei mir einen unglaubliche Heilungs-Prozess,
die Energie war so tief, auch bei meinen Eltern!
Mir und Ihnen geht’s jetzt wieder viel besser …

Heute Morgen liess ich mich wieder auf die Situation ein:
Alle meine chronische Orte der Schmerzen beginnen zu entspannen,
ich bin bei mir ohne dass die Schmerzen losgehen!

sing hallelujah! (YT-Video)

 

Advertisements

3 Kommentare zu “sing hallelujah!

  1. Pingback: Verarschung und/oder Inkompetenz? Sorry Elizabeth … | im Lichten angekommen

  2. Pingback: Meine Menschenrechte werden wieder einmal auf’s Gröbste verletzt! | im Lichten angekommen

  3. Pingback: Die Fieberkrämpfe und deren Konsequenzen sind bald geheilt: ein zweites Wunder nach dem 21. Oktober | im Lichten angekommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s